Erklärung zur Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten mit unserem E-Recruiting System

  1. Neben den nachfolgend aufgeführten Bestimmungen zur Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten in unserem E-Recruiting System gilt unsere allgemeine Datenschutzerklärung www.storck.com/de/datenschutz.
  2. Mit der Registrierung in unserem Karriereportal auf der Seite wird https://karriere.storck.com bekunden Sie Ihr Interesse, eine Beschäftigung bei der AUGUST STORCK KG oder einem mit ihr verbundenen Unternehmen (Storck Gruppe) aufnehmen zu wollen. Sie übermitteln uns in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten, die wir ausschließlich zum Zwecke Ihrer Stellensuche/Bewerbung nutzen und speichern. Insbesondere werden die folgenden Daten erhoben: Name, Kontaktdaten, Angaben zur Ausbildung und zum bisherigen beruflichen Werdegang. Sie werden außerdem Dokumente wie Ihren Lebenslauf und Zeugnisse hochladen können.
  3. Auf Ihre Daten haben nur autorisierte Mitarbeiter(innen) aus dem Personalbereich Zugriff. Wenn eine geeignete Stelle innerhalb der Storck Gruppe gefunden wird, werden Ihre Daten an den/die entsprechend(n) zuständigen Ansprechpartner(in) weitergegeben.
  4. Sie können Ihre Daten jederzeit unter https://karriere.storck.com einsehen, aktualisieren oder löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind.
  5. Wenn Sie die Möglichkeit des automatischen Auslesens einzelner Bewerberdaten (beispielsweise Ihres Lebenslaufs) aus von Ihnen genutzten Social Media Portalen wie z.B. XING nutzen wollen (so genanntes CV Parsing), werden die von Ihnen ausgewählten Daten an das Unternehmen textkernel BV in den Niederlanden weitergeleitet. Die Datenübermittlung erfolgt allein zu dem technischen Zweck, Ihre Daten in das Storck-Karriereportal übernehmen zu können. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt, eine Datenspeicherung in den Niederlanden findet nicht statt.
  6. Ihre Daten werden über einen Zeitraum von 180 Tagen gespeichert. Innerhalb dieses Zeitraums besteht die Möglichkeit, Ihnen neue Stellenangebote zu empfehlen. Sollten Sie innerhalb dieser Zeit nicht in ein Bewerbungsverfahren aufgenommen worden sein und auch nicht Ihr Profil aufgerufen haben, erhalten Sie eine Nachricht via E-Mail. Erfolgt kein Zugriff auf Ihr Profil, sind wir berechtigt, Ihre Daten zu löschen.
  7. Wenn Sie sich auf einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz bewerben, möchten wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 360 Tagen speichern, um Ihre Bewerbung auch in einem späteren Auswahlverfahren berücksichtigen zu können.
  8. Sie sind jederzeit berechtigt, die Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Sie können den Widerruf durch Löschung Ihres Profils erklären oder Sie senden uns eine Nachricht via Mail oder via Post an eine(n) Ansprechpartner(in) des Personalbereichs.
  9. Die Storck Gruppe setzt sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder auch unbefugten Zugriff zu schützen. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, um den Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen - hierzu kommt eine SSL Verschlüsselung zum Einsatz. Wir sind bemüht, unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung anzupassen.
Kontakt:
August Storck KG
Waldstraße 27
13403 Berlin
Deutschland

E-Mail: info@de.storck.com